Logistik- und Industrieimmobilien:
Wir verbinden langjährige internationale Erfahrung mit neuen Ideen.

Logistikimmobilienentwickler Habacker Holding erweitert Property Management für Union Investment

Düsseldorf, 4. November 2020. Zusammenarbeit in Nordrhein-Westfalen ausgebaut: Die Habacker Holding betreut vier weitere Logistikimmobilien für die Union Investment Real Estate GmbH im Property Management. Neben der Projektentwicklung ist die Verwaltung von Immobilien eine wesentliche Säule des Düsseldorfer Unternehmens.

Mit Union Investment arbeitet die Habacker Holding bereits seit zwölf Jahren zusammen. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun weitere Logistikimmobilien für Union Investment managen dürfen“, sagt Stephanie Habacker-Arndt, geschäftsführende Gesellschafterin der Habacker Holding. „Für uns ist das ein schönes Zeichen der Bestätigung unserer Arbeit. Unser Team ist mit größtem Engagement im Einsatz. Gerade in der kaufmännischen und technischen Objektverwaltung und -instandhaltung zählt der Blick für die Details.“

Mit den vier neuen Objekten in Nordrhein-Westfalen betreut das Unternehmen jetzt insgesamt acht Logistikzentren aus dem Bestand von Union Investment. Insgesamt übernimmt die Habacker Holding das Property Management für 24 Logistikimmobilien in ganz Deutschland. „Für unsere Kunden können wir so noch mehr Synergien nutzen“, erklärt Stephanie Habacker-Arndt. „Neben wirtschaftlicher Effizienz und transparenter Verwaltung achten wir besonders auf ein nachhaltiges und ressourcenschonendes Energiemanagement.“

Die Immobilienexperten unterstützen ihre Kunden jedoch nicht erst in der Nutzungsphase einer Immobilie: Viele Objekte hat die Habacker Holding zuvor selbst entwickelt, finanziert und an namhafte Fonds veräußert. So erwarb Union Investment in den vergangenen Jahren Logistikimmobilien der Habacker-Holding in Kamp-Lintfort und bei Hamburg.

Logistik-Immobilien für Food, Klebstoffe und nachhaltige E-CommerceVerpackungen

Die vier neu betreuten Objekte gehören zum Liegenschaftsbestand des Offenen Immobilienfonds UniImmo: Europa von Union Investment. Sie umfassen insgesamt mehr als 198.000 Quadratmeter Grund- sowie zirka 77.000 Quadratmeter Hallenfläche:

  • Zwei Logistikzentren mit einer Grundstücksfläche von zusammen 120.000 Quadratmetern und einer Hallenfläche von insgesamt 40.000 Quadratmetern befinden sich in Dortmund. Dort werden verkaufsfertig verpackte Lebensmittel für den Handel gelagert.
  • Die dritte Immobilie liegt in Bönen, im östlichen Ruhrgebiet. Auf einer Grundstücksfläche von 57.000 Quadratmetern und einer Hallenfläche von 28.000 Quadratmetern wird das Europa-Zentrallager für die Klebstoffsparte von Henkel betrieben.
  • Die vierte Logistikimmobilie ist in Solingen und umfasst 21.100 Quadratmeter Grundstücks- sowie zirka 9.000 Quadratmeter Hallenfläche. Dort werden nachhaltige Verpackungen für das E-Commerce-Geschäft gelagert.

Kurz-Info Habacker Holding

Die Habacker Holding GmbH & Co. KG plant, entwickelt, baut und managt seit 2006 Logistik- und Industrieimmobilien. Der Spezialist für Baurechtschaffung und Projektentwicklung hat bereits eine Vielzahl an nachhaltigen Logistik- und Leichtindustrieimmobilien erstellt. Derzeit betreut das Unternehmen aus Düsseldorf zahlreiche Logistikimmobilienprojekte an über 25 Standorten in Deutschland. Mit einem verwalteten Immobilienportfolio im Wert von insgesamt etwa 900 Millionen Euro und einer vermietbaren Fläche von zirka 1,1 Millionen Quadratmetern zählt die Habacker Holding zu den dynamischsten, mittelständischen Logistikimmobilienunternehmen in Deutschland. Zu den Kunden bzw. Geschäftspartnern gehören unter anderem UBS, Aquila, DSV, Deutsche Post DHL, C&A Mode KG, GEODIS Logistics Deutschland GmbH, BOSCH und Amazon.

Start

Medienkontakt Habacker Holding
STROOMER PR Concept GmbH
Miriam Germar
Tel. +49 40 853133-17
E-Mail: miriam.germar@stroomer.de

Impressum | Datenschutz

Habacker Holding GmbH & Co. KG · Benrather Str. 12 · D-40213 Düsseldorf · Phone +49 (0)211 – 41 55 29-0 · Fax +49 (0)211 – 41 55 29-20